Ärzte im Haus

Ärztliche Versorgung und Physiotherapie

Die Ärztinnen und Physiotherapeutinnen im Caritas Westfalenhaus.Die Ärztinnen und Physiotherapeutinnen im Caritas Westfalenhaus.Kottmeier

Die medizinische Betreuung der Durchführung einer Kur besteht für jedes Mutter-Kind(er)-Team aus einer Reihe von individuellen Maßnahmen und Behandlungen:

  • Ärztliche Aufnahmeuntersuchung
  • Vorstellung des Vorsorgekonzepts
  • Ärztliche Beratung
  • Ärztliches "Mittegespräch" (nach etwa 10 Tagen)
  • Ärztliche Abschlussuntersuchung

Hinzu kommen indikationsspezifische (je nachdem, was der die Kur verschreibende Arzt verordnet hat) Therapien und Beratungen durch das Ärzteteam.

Unterstützt werden die medizinischen Maßnahmen durch ein Team von Physiotherapeutinnen und Krankenschwestern.